die Reparatur und die Ausstattung der Wohnung
die Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung von den Händen die Reparatur der Wohnung - die Hauptseite die Reparatur der Wohnung aus eigener Kraft die selbständige Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung
 
 

die Reparatur der Wohnung

sind Zwei Reparaturen einem Brand gleichbedeutend. Die Binsenweisheit, die von der Kindheit bekannt ist. Aber niemand hat diese Naturkatastrophe noch nicht vermieden, wenn die Möbel den Krezzug auf eines der Zimmer plötzlich beginnt, dann fliessend überfießt in andere. Die Sachen verlieren sich mit der katastrophalen Schnelligkeit, kaum dazugekommen, sich zu befinden, und keines der notwendigen Gegenstände zeigt es sich griffbereit ewig. Gewöhnlich haben schpateli die Gewohnheit wgrysatsja in die Seite, wenn Sie sich setzen, auf dem Winkel des aufgeräumten Küchenraumes zu speisen, und der Schraubenzieher weckt in der Nacht, in rasmjakschije sprossonja die Muskeln schmerzhaft eingesteckt geworden.

Ermüdend von gewohnheitsmäßig in letzter Zeit (und derartig) des Luxus der Appartemente, sucht das Volk des Ausruhens in individuell, verwendet unter die persönlichen Vorlieben, die Innenansicht. Es fing eine der modischen Tendenzen der letzten Zeit – doch viel einfacher an, jener Lage zu entsprechen, die dem Herz näher ist, als in der Üppigkeit zu leben, von der du innerlich ermüdest.

Also, sind die Tendenzen der letzten Jahre dies. Nach dem Aufräumen des Arbeitsraumes vom Hinaustragen der Möbel beginnen, wie zu den vergangenen Zeiten, zu obdiraniju verschossen und den Stellen der abgeblätterten Tapeten. Von der Prozedur des Abwaschens der Wände in diesem Fall nirgendwohin hingetan zu werden ist ein Ritual. Die Tradition!

Übrigens hat eine Bekannte, die auf dem siebenten Stockwerk des Hochhauses wohnt, vom Geheimnis mitgeteilt, wie prowernut diese Prozedur in einer Stunde, die Wände der Wohnung zu Wasser aus dem Schlauch begossen, der aus dem Badezimmer durchgeführt ist. Wobei, auf die empörten Schreie der überfluteten Nachbarn sinnvoll angeblich antwortete dass ich Dummerchen, die Wohnung zu Wasser zu überfluten bin? Es nicht ich gar! Und wen – weiß ich nicht. Freilich, hat die Tür nicht geöffnet.

Also, die Wände von den nicht modischen Klamotten befreit, ebnen sie – die Not ungleichmäßige Wände, der wahrscheinlichen, im Blut bei unseren einheimischen Bauarbeitern gewöhnlich. Ist nicht gewusst, wie es im Westen – dort der Reparaturen, machen nicht musste. Aber, danach, dass die neuesten Entwicklungen in der Sphäre der Angleichung der Oberflächen gerade von da – bei ihnen die selben Probleme gehen.

unterscheiden sich durch die Qualität und die Zahl der hergestellten dekorativen Deckungen, die sehr gut die Oberflächen ebnen, die Franzosen und die Italiener – bei diesen expressiven Bauarbeitern wahrscheinlich geschehen die Störungen in der Arbeit auch. Also, es, ob … den Sekt dort ist wenig hat oder bordosskogo mit amaretto … Und später mit dem selben Temperament – auf die Wände ausgelesen, – ist es geschehen die tükkischen Kavernen. Heute dieses Problem tatsächlich, zu erlauben, die spezielle Baubildung nicht habend.

Ja eigentlich und der Erfahrung auch nicht ist es besonders erforderlich. Nur der Wunsch und die Bemühung. Einfach gehen Sie ins Geschäft, das die mannigfaltigen Farben verkauft (übrigens sagen, ihrer irgendwo schon fingen an, in den gewöhnlichen Buchgeschäften zu verbreiten), und Sie erwerben dort, vorläufig den Verkäufer oder den Manager über die Technik des Auftragens, die trendy dekorativen Deckungen aus Italien oder Frankreich ausgefragt, die gerade auf die Wand auftragen. Diese Deckungen decken die ungleichmäßige Wand so ab dass du keine schtscherbinki bemerken wirst.

Dazu haben sie die Faktura nicht glatt wie sich die Lacke oder die Farben gleich gewöhnlich schpaklewke nicht verschütten, und halten sich an der Wand, man kann sagen, es ist tot. Und wenn Sie noch erdenken werden, diesen lepotu mit der Schicht fassadnoj oder akrilowoj die Farben – jenes sie und gar abzudecken es bleibt auf ewig – solche immer neu, hell und der das Faktura übrig, die dem Herz Ihrem liebenswürdig ist. Wenn Sie wollen, kann man die samtigen Wände machen – erlaubt die Faktura. Oder "тяр =і" in die Deckung der kleinen Muscheln, die aus der Fahrt auf Tahiti gebracht sind.

Diese Neuerung außerdem spart was die Zeit (ein wenig betreffs des Geldes werden wir wohl stillschweigen), vertrocknet schnell, nicht plesnewejet bröckelt nicht ab, gleich dem gewöhnlichen Putz. Hat noch den Haufen der Vorteile, einschließlich die Möglichkeit der Herstellung der dekorativen Wandbilder an den Wänden der abgesondert genommenen Wohnung und die Realisierung der tatsächlich beliebigen Phantasie des Wirtes. Freilich, ist der Prozess des Auftragens genug arbeitsintensiv und die Technologie wenig studiert. Aber – owtschinka, wie gesagt wird, der Bearbeitung ist würdig. Das Auge nach solcher Reparatur wird sich und zu freuen freuen. Wenn von den Werken gerecht erwachen wird.

existieren die Methodiken nicht weniger neu, aber etwas einfacher und billiger in jeder Beziehung. Es handelt sich um die Tapeten unter pokrasku. Mit Hilfe dieses, die sich in unser Leben Ende das vorige Jahrhundert der Attribute der Euroreparatur eindrangen, die Wohnungen zu erneuern es wurde einfacher, und die Prozesse remontirowanija – ist lustiger. Besonders, wenn nicht die gewöhnlichen matt geschmückten monotonen Rollen zu verwenden, und solch ein obojtschiki in den Blümchen oder lepestotschkach, die gefärbt werden, und unterschreiben sich diese Elemente des Dekors eine bestimmte Stelle, die man psychologisch wählen muss, manuell.

kann man die Malerei und auf die matte Monotonie freilich, auftragen. Dass, unbedingt, sie nicht beschädigen wird, wenn Sie über die gewissen Fähigkeiten in der Sphäre des Zeichnens von den Farben verfügen. Wenn Sie fürchten, "эрё=ю Ёшх" aufzutragen; die künstlerischen Farben, damit nicht gesagt haben: "+э hat sich am Ruhm der großen Welt ёхую!" vergriffen; – kann man die Betriebsunterbrechung guaschju, die später ausnutzen, mit dem farblosen Lack abzudecken. Auch es sich befriedigend ergibt.

bleibt der Gedanke Auf die Wände und die Decken nicht stehen, und es ist niedriger fällt herab, – zum Fußboden. Die Fußböden ist es heutzutage üblich, auch zu schmücken. Zum Beispiel, in den umfangreichen Badezimmern schaffen die Menschen, die über den Flug der ungehemmten Phantasie verfügen, gewiss "ъЁштюышэхщэ№х" die Wandbilder, die aus zusammengelegt sind (in-jan) der Kachel und des sich ihm anschließenden Laminats.

Überhaupt, die Kurven, des Kreises und "схчѕуыюё=ш" jetzt in groß fawore. Oder der Fan-schuj so die Verstände beeinflusst, oder die Räume in den Wohnungen wurde plötzlich grösser – die Menschen streben, den Winkeln zu entgehen, dabei meistens gipsokarton, der schlauen Weise von den Stellen rasmatschiwajemyj und einsteilbar verwendend so, wie es dem Wirt notwendig ist. Übrigens fingen mit diesem Material immerhin in letzter Zeit an, vorsichtiger zu behandeln: die grau-Weißen die Blätter ziemlich brüchig, werden leicht bestreut und lebendig reagieren auf die Feuchtigkeit. Wenn zum Beispiel im Badezimmer die lokale Überschwemmung geschehen wird, kann anbau- gipsokartonnyj die Decke im Saal plötzlich abfallen, Sie mit dem Kopf bedeckt. Wobei, zum am meisten unpassenden Moment.

fällt Was noch auf, kaum beenden Sie, mit den Wänden, den Decken und den Fußboden gefahren zu werden? Die Türen! Heutzutage ist sie nicht, einmal pro Fünfjahrplan unbedingt regelmäßig, auf neu zu tauschen, nicht dazukommend wie ist nötig es oblupitsja. Wieder haben die feinen Verstände aus Amerika, die erdenkenden dekorativen Farben zu den Elitedeckungen geholfen. Zum Beispiel, es existieren solche Farben – in klein-klein treschtschinku, gleichzeitig machen mit der offenbaren Erneuerung die Türen elegant alt. Sie werden solch ein nostalgisch gut und gemütlich … Wie gerätst du in die verlorene Ritterburg, woher die Bewohner vor sehr langer Zeit weggegangen sind, und er blieb in Erwartung des Besitzers. Nein, es ist, natürlich möglich, die Eingänge und die Ausgänge golden zu machen, silbern oder perlamutrowymi – nach Geschmack des Wirtes, – hier ja weiß das Spiel der Einbildung die Grenzen nicht.

Mit einem Wort, die standardmäßige Euroreparatur höchste Zeit, sich abzugewöhnen. Beginnen Sie, auf neue Weise zu leben. Unter die Innenansicht nicht verwendet worden, und, es, die Innenansicht, unter den Charakter gestaltend. Weil die geistige, psychologische Gemütlichkeit von Außenraum Sie die Räume direkt abhängt. Doch bestimmt das Dasein das Bewusstsein. Obwohl wir im übrigen hier die Fragen der Philosophie nicht betreffen werden. Immerhin wird das Gespräch über die Reparatur der Wohnung geführt. Wie die Reparatur qualitativ und gut zu machen – lesen Sie auf den Seiten unserer Webseite.