die Reparatur und die Ausstattung der Wohnung
die Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung von den Händen die Reparatur der Wohnung - die Hauptseite die Reparatur der Wohnung aus eigener Kraft die selbständige Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung
  >
 

die Deckung des Fußbodens von den Teppichmaterialien

ist die Produktion verschiedener wolliger Materialien für die Deckung der Fußböden in letzter Zeit begonnen. Sie machen die Wohnräume komfortabeler, warm, verbessern die Schalldämmung. Die Teppichdeckungen unerwünscht, in den Räumen zu verwenden, wo zum Fußboden das Wasser kann (die sanitären Anlagen, die Küche, die Flure u.a. geraten). .

die Teppichdeckungen kann man auf den hölzernen oder Zementfußboden aufstellen, sowie auf die Plattendeckung, vorläufig alle Ungleichmäßigkeit von der Lösung geglättet. .

wird das Teppichmaterial auf die Stücke der notwendigen Länge an Ort und Stelle zerschnitten und wird auf dem Fußboden für das Strecken wenigstens auf die Tage ausgelegt. Dann wird auf die trockene, geebnete und gereinigte Gründung kumarono-najritowym vom Leim КН-2 oder КН-3 aufgeklebt. Das Aufkleben wird auf folgende Weise erzeugt. Der auf dem Fußboden ausgelegte Streifen der Deckung rollt von einem Ende in die Rolle bis zur Mitte. Dann wird auf den Fußboden gezahnt schpatelem die Schicht aufgetragen, die Dicke 0,6-1,0 mm klebend. Der Leim wird im Laufe von 3-5 Minuten ertragen, wonach die Rolle ins Rollen bringen und drücken es vorsichtig an den Fußboden. Auf dieselbe Weise kleben andere Hälfte des Streifens auf. Die Streifen werden wnachlest so aufgeklebt damit eine andere auf 20-25 mm überdeckte und schneiden ab es ist ähnlich, wie es beim Aufkleben des Linoleums wird (siehe die Abb. 36. Wenn die Deckung auf die Betongründung aufgeklebt wird, damit das Messer nicht stumpf geworden ist, ist nötig es unter die Einschnittstelle den Streifen des Furniers zu unterlegen. .

der Aufwand des Leims 0,4-0,5 kg/m 2 . Wenn der Leim zur Oberfläche des Teppichs geraten ist, ist nötig es es sofort vom Terpentin zu entfernen. Nach dem Teppich kann man nur durch zwei Tage nach dem Aufkleben gehen. .

den Teppich kann man einfach auf den Fußboden ohne Aufkleben legen, seine Ränder bei den Wänden von den Plinthen gedrückt.

Bis zum Verpacken der Teppichdeckung sollen alle Reparaturarbeiten drin erledigt sein. .


alle Artikel aus der Abteilung " die Reparatur яюыр"