benutzen
die Reparatur und die Ausstattung der Wohnung
die Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung von den Händen die Reparatur der Wohnung - die Hauptseite die Reparatur der Wohnung aus eigener Kraft die selbständige Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung
  >
 

das Auftragen der Muster auf der Oberfläche (der Teil 2)

die Zeichnung kann man auch auf die Oberfläche mittels torzowki matertschatym vom Klumpen auftragen. Für das Auftragen trjapotschnogo des Musters kann man wie klejewymi, als auch den Ölfarben benutzen. .

wird die Oberfläche zuerst mit der einfarbigen Farbe abgedeckt, auf die nach dem Austrocknen vom Lappen das hellere oder dunkle Muster solcher Farbe aufläuft. Danach auf die bekommene Oberfläche kann man noch zwei-drei Muster verschiedener Farben auftragen, wobei auf die dunkle Gründung das helle Muster und umgekehrt aufläuft. Es ist auch auf die Gründung aus der Ölfarbe nakatat von der dicken Leimfarbe trjapotschnyj das Muster und auf ihn, seinerseits das Muster von der Ölfarbe möglich. .

Auf den besonders unebenen Oberflächen wünschenswert, trjapotschnyj das Muster zwei-drei Farben zu verwenden, da bei solcher Ausstattung die Unebenheit der Oberfläche unmerklich wird. Rein sieht und weiß trjapotschnyj das Muster aus der beigen oder hellgrünen Gründung lustig aus. Für das Erhalten des schönen und herankommenden Musters wäre es wünschenswert, auf dem kleinen Teil der Wand oder der Sperrholzplatte abzunehmen. .

die Ausstattung nach der Schablone (priporochu). Auf dyrtschatyj wird die Schablone das Muster oder die dekorative Zeichnung aufgetragen und wird schilom (die Abb. 17 durchgestochen. Dann wird die Schablone auf die fertiggestellte Oberfläche und "яЁшяѕфЁштрх=ё " unterbracht; marlewym vom Tupfer, der mit dem Kohlenpulver ausgefüllt ist. Nach der bekommenen Kontur vom kleinen Pinsel wird die Zeichnung (die Abb. 17,) aufgetragen. .

die Abb. 17. Das Auftragen des Musters auf die Oberfläche bei der Hilfe dyrtschatogo der Schablone: und - dyrtschatyj die Schablone, - die Zeichnung, die auf die Oberfläche bei der Hilfe dyrtschatogo die Schablone aufgetragen ist.

die Abb. 17. Das Auftragen des Musters auf die Oberfläche bei der Hilfe dyrtschatogo der Schablone:
Und - dyrtschatyj die Schablone, - die Zeichnung, die auf die Oberfläche bei der Hilfe dyrtschatogo die Schablone aufgetragen ist.

die Abb. 18. Die Ausstattung der Oberfläche usornym von der Walze: und - usornyj die Walze, - usornyj die Walze mit der nahrhaften Walze, je - nakatka des Musters auf die Oberfläche.

die Abb. 18. Die Ausstattung der Oberfläche usornym von der Walze:
Und - usornyj die Walze, - usornyj die Walze mit der nahrhaften Walze, je - nakatka des Musters auf die Oberfläche.

die Ausstattung usornym von der Walze . Die einfarbigen oder mehrfarbigen Muster kann man auf die Oberfläche gummi- usornym von der Walze auftragen. Diese Walze besteht aus usornogo der Gummi- und nahrhaften Walzen (der Abb. 18). Von der Walze wird das Muster senkrecht oben nach unten aufgetragen. Für das Erhalten des ebenen Musters muss man von Zeit zu Zeit die nahrhafte Walze die Farbe ausfüllen. Von zwei oder mehrer geschickt ausgewählt verschiedener usornymi von den Walzen und den herankommenden Farben kann man die schönen die Tapeten ähnliche Oberflächen bekommen. .

< die vorhergehende Seite - die nächste Seite >


alle Artikel aus der Abteilung " die Dekorative Ausstattung ё=хэ"