die Reparatur und die Ausstattung der Wohnung
die Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung von den Händen die Reparatur der Wohnung - die Hauptseite die Reparatur der Wohnung aus eigener Kraft die selbständige Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung
  >
 

die Allgemeinen Regeln der Färbung

Je nach der geforderten Qualität der Deckung und der Technologie der Färbung werden auf drei Gruppen unterteilt: einfach, verbessert und hochwertig.

sieht die Einfache Färbung die vorläufige Vorbereitung der Oberflächen nicht vor. .

wird die Verbesserte Färbung bei der Ausstattung der Wohn-, öffentlichen u.a. Räume verwendet. Die für die Färbung vorbestimmten Oberflächen werden, ogruntowywajutsja vorläufig geglättet, schpakljujutsja usw. wird die Hochwertige Färbung bei der Ausstattung der Theater, der Klubs und anderer kapital und der Monumentalbauten verwendet. Im Vergleich zu verbessert, die hochwertige Ausstattung sieht die sorgfältigere Vorbereitung der Oberflächen, und oft - sogar die spezielle Bearbeitung der Deckung (torzowku, die Glättung, reljefnuju die Ausstattung usw.) vor. .

Bei der Reparatur der Wohnungen der Regel der Qualität gewöhnlich werden nicht beachtet. Zum Beispiel, bei pobelke der Decken des Risses des Putzes werden ausgedehnt und werden einschmiert, aber die Decke gewöhnlich nicht ogruntowywajetsja von den speziellen Grundierungen. Die einfache Färbung sieht rasschiwki die Risse hier nicht vor, die verbesserte Färbung fordert ogruntowanija die Oberfläche von den Grundierungen unter die Leimfarben. Nach Ermessen des Besitzers der Wohnung kann die Qualität der Ausstattung ist oder vollständig teilweise, den Anforderungen der hochwertigen Ausstattung entsprechen. Deshalb im vorliegenden Buch werden einfach und hochwertig der Ausstattung bei der Reparatur, ohne Absonderung der Besonderheiten nach den Gruppen otdelok beschrieben. .

Bei der Färbung, ogruntowke, schpaklewanii und oklejke von den Tapeten muss man in erster Linie darauf folgen, dass die bearbeitete Oberfläche trocken ist. Die nachfolgende Schicht der Farbe oder schpaklewki kann man nur nach voll prossychanija der niedriger liegenden Schicht (auflegen die Nichterfüllung dieser Forderung bedingt newyssychanije der Fußböden häufig). Die Feuchtigkeit des gefärbten Holzes soll 12% nicht übertreten, d.h. Das Holz soll trocken sein. Nur die kalkigen Farben wird es erlaubt, auf feucht oschtukaturennyje die Oberflächen aufzutragen. .

Zur Vermeidung des ungleichmässigen Austrocknens der Farbspritzdeckung des Fensters aller reparierten Räume sollen ostekleny sein.

Bei inner maljarnych die Arbeiten soll die Lufttemperatur nicht niedriger +8 ° sein, und bei äusserlich - ist es +5 ° niedriger. .

die Vorbereitung der reparierten Räume . Aus dem reparierten Raum wäre es wünschenswert, die Möbel und alle anderen Sachen zu ertragen. Für den äussersten Fall die großen und schweren Sachen kann man für die Zeit der Reparatur in der Mitte des Zimmers und etwas aufstellen, zu bedecken. Aus den Wänden muss man alle Nägel und die Haken herausnehmen. Die Fußböden muss man mit dem trockenen Sägemehl, den Zeitungen oder irgendwelchem anderem Papier (in drei - vier Schichten) abdecken. Nach pobelki der Decken muss man von der Wände otkleiwschijessja die Tapeten entfernen.


alle Artikel aus der Abteilung " die Instrumente und die Vorrichtungen. +ъЁрёър"