machen kann
die Reparatur und die Ausstattung der Wohnung
die Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung von den Händen die Reparatur der Wohnung - die Hauptseite die Reparatur der Wohnung aus eigener Kraft die selbständige Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung
 
 

die Verbesserung der Wärmeisolierung

Bei der normalen Heizung soll die mittlere Temperatur in den Wohnräumen 18-20 ° bilden. Wenn es auf den folgenden Morgen die Temperatur in den Zimmer 15 ° niedriger ist, ist es ein Merkmal der kalten Wohnung. Aber treffen sich auch solche Wohnungen, in die es schwierig ist, die Temperatur sogar bis zu 15 ° hinzuführen. Die kalte Wohnung ist es uteplit bei den verhältnismäßig kleinen Aufwänden möglich, wobei der Besitzer der Wohnung alle notwendigen Arbeiten selbst machen kann. .

Bis zum Anfang der Arbeiten muss man aufklären, warum die Wohnung kalt. Von den Hauptgründen mogug, die falsch aufgebauten oder viel zu kalten äusserlichen Wände, die Decken und die Fußböden, die überflüssig großen Fenster oder die falsch bestimmten Fenstereinfassungen, sowie die viel zu kleinen Ofen oder die Heizkörper zu sein. Die uteplenije Wohnungen muss man mit den Heizgeräten beginnen. .

die Prüfung der Heizgeräte . Der Zimmerofen soll richtig zusammengelegt sein, und ihre Umfänge, der Größe des beheizten Raumes zu entsprechen. Der technisch richtig zusammengelegte Ofen soll im Laufe von zwei-drei Stunden erwärmt werden, nachdem sie überschwemmen werden. Die Protogefangene soll seit dem Abend backen, warm bis zum Morgen zu sein.

Wenn wird der Ofen nach dem Anfang topki schnell erwärmt, so kühlt sie schnell und ab. Also ist das schnelle Erwärmen keine gute Eigenschaft des Ofens, da man im Vergleich zu normalen sie wesentlich öfter beheizen muss.

Wenn bei normal topke wird der Ofen ganz nicht gewärmt, wird teilweise erwärmt oder es wird nur warm, so es noch nicht der Grund für den Ersatz mit ihrem neuen Ofen. Sehr häufig werden die Schornsteine vom Ruß verunreinigt und es behindert das Erwärmen des Ofens. Deshalb sie muss man früher trubotschistu und zeigen, wenn es sich herausstellen wird, dass die Unreinheit kein Grund der schwachen Erwärmung ist, es ist nötig an den Ofensetzer zu behandeln.

Wenn ist der Ofen viel zu klein, sie erstattet die Wärme, die sich durch die beschützenden Konstruktionen verliert (die Wand, die Decken, die Fußböden, des Fensters usw.) nicht, und die Wohnung findet kalt statt. .

bildet die Gewöhnliche Höhe der Wohnräume 2,5-2,8 m, die normale Höhe israszowoj siehe die Ofen 8-g der Reihen der Kacheln oder 215-245 die Höhe des Ofens im eisernen Futteral gewöhnlich ist 230 gleich siehe die Umfänge des Ofens für die Heizung des Zimmers von der Fläche 12 m 2 sollen nicht weniger 54X72 der cm sein, und der Durchmesser des runden Ofens - nicht weniger 70 siehe den Ofen auf zwei Zimmer der mittleren Größe (die Gesamtfläche 28-30 m 2 ) soll die Umfänge 70X90 den cm haben, und der runde Ofen - der Durchmesser 90 siehe

Manchmal werden die Ofen mit dem eisernen Futteral schlecht erwärmt, weil sie mit der Aluminiumfarbe abgedeckt werden, die die Ausstrahlung der Wärme behindert (es siehe " die Färbung fett und email- ъЁрёърьш").

ist die Normale Höhe des Heizschildes 205-245 cm gleich, und die Breite 110-120 siehe Wenn solcher Schild richtig zusammengelegt ist, er erwärmt den Wohnraum von der Fläche 10 m 2 . Für die Beheizung der großen Räume muss man priplitnuju den Ofen oder den Schild mit dem zweizirkulierenden Schornstein zusammenlegen. Man muss meinen, dass der Heizschild gut wärmt, wenn während der Heizsaison, den Schornstein vom Ruß zu reinigen als einmal pro zwei Monate nicht seltener ist. .

hängen die Umfänge der Heizkörper der zentralen Heizung von der Anordnung des Zimmers im Gebäude ab. Die Oberfläche der Erwärmung jeder Sektion des gewöhnlichen Heizkörpers bildet 0,25 m 2 . Auf jeden Quadratmeter der Oberfläche des Fußbodens im eingeschossigen Gebäude wird ungefähr eine Sektion gefordert. Wenn, zum Beispiel, die Fläche des Zimmers 15 m 2 , so wird für ihre Beheizung der Heizkörper ungefähr aus 15 Sektionen gefordert. Wenn sich die Wohnung im mehrstöckigen Gebäude befindet, wo die Zimmer zwischen anderen Räumen gelegen sind, ist genug es für ihre Beheizung 6-8 Sektionen.

die Heizkörper empfehlenswert, nicht mit der Aluminiumfarbe, und klejewymi oder den nicht Wasserfarben (fett, den Nitrofarben, pentaftalewoj von der Emaille, petschnym vom Lack u.a.) abzudecken. .

Teplootdatschu der Heizkörper kann man heftig mittels der Isolierung, die für ihnen die Wände fibrolitowymi von den Platten gelegen ist, drewesnowoloknistymi mit den Platten oder der Schicht der mineralischen Watte vergrössern. Auch behindert die Verluste der Wärme pokraska die Wände hinter dem Heizkörper von der Aluminiumfarbe oder die Deckung dieses Grundstücks glänzend schestju, widerspiegelnd die thermische Ausstrahlung.

die nächste Seite >