die Reparatur und die Ausstattung der Wohnung
die Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung von den Händen die Reparatur der Wohnung - die Hauptseite die Reparatur der Wohnung aus eigener Kraft die selbständige Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung
 
 

die im Bau Verwendeten Farben

Wodoemulsionnyje der Farbe . Für die Deckung des Putzes, hölzerner, Papp- und anderer poröser Materialien verwenden wodoemulsionnyje (lateksnyje) die Farben. Für die Deckung von den Wasseremulsionen ihrer metallischen Oberflächen ist es vorläufig ogruntowat von den nicht Wassergrundfarben notwendig. Die wodoemulsionnyje Farben kommen auch für die Deckung verschiedene früher schon der gefärbten Oberflächen ohne Abnahme der alten Farbe heran. Die klebenden Eigenschaften der Latexfarben in 4 Male ist besser, als klejewych, die hergestellten auf Pflanzen- und tierischen Leime. Die Oberfläche der Farbe matt, sie kann man zu Wasser waschen. Die Latexfarben tragen auf die Oberfläche mit Hilfe der Walze, der Hand oder des Spritzrohres auf. Für die Deckung von der Hand oder der Walze verdünnen die Latexfarben bis zu smetanoobrasnoj die Konsistenzen. Die Klebrigkeit des Latex lässt zu, von seiner Walze rein, ohne Farbflecks aufzutragen. Durch 2 Stunden kann man das zweite Mal anstreichen. Dank der deckenden großen Fähigkeit der Latexfarbe es, für die gute Deckung der Oberfläche eine Schicht boden- (mit dem großen Inhalt des Wassers) und einer Schicht der Haupt-, abdeckenden Farbe ist genügend. .

sind die Latexfarben giftig sind explosiv. Sie werden verschiedener Schattierungen, wobei die Hauptkomponente - die Weiße ausgegeben. Auf dem Arbeitsplatz ist es leicht, die notwendigen Farben und die Schattierungen bei der Ergänzung guaschi, der Tusche oder der getrennten Farbe für die Stoffe zu bekommen.

Werden die folgenden Marken wodoemulsionnych der Farben ausgegeben:

Poliwinklazetatnyje der Farbe Э-ВА-27, Э-ВА-27А für die inneren Arbeiten. Sie verfügen über den leichten säuerlichen Geruch, der im Laufe von 24 Stunden verlorengeht. Wegen des labilen Geruchs ist es die bevorzugtesten Latexfarben. Für die Deckung der äusserlichen Oberflächen verwenden die Latexfarbe Э-ВА-17.

Stirolbutadijenowyje der Latex Э-КЧ-26; Э-КЧ-26А und Э-КЧ-112. Unterscheiden sich von den Wa-Farben standhaft, lange erhalten bleibend (im Laufe von vielen Monaten) durch den Geruch. Deshalb werden für die Färbung der großen Oberflächen in den Wohnräumen nicht empfohlen. .

Stirolbutadijenowyj und chlorwinilowyj der gemischte Latex Э-ХВ-28. Die Wodoemulsionnyje Farben, die für die äusserlichen Arbeiten angewendet werden, enthalten zusätzlich emulgatory, die Fixiermittel und andere Füllmassen, die atmosferostojkost vergrössern. Sie kann man auf die Oberfläche bei der Temperatur +8 ° auftragen und sie werden sich auf der Oberfläche bis zu 5 Jahren halten.

Für die äusserlichen Arbeiten gibt die Industrie wodoemulsionnyje die Farben verschiedener Schattierungen aus: Э-АЗ-111; Э-ВА-17; Э-ВС-114; Э-КЧ-112. Von ihnen E-AK-SCH Э-ВА-17 und Э-ВС-17 morosoustojtschiwy. Э-КЧ-112 ist es für die Deckung der hölzernen Oberflächen nicht empfehlenswert. Die deckende Fähigkeit der Farben - 60-230 g/m2 (der trockenen Farbe), die Frist des Dörrkringels bei 20 °s - 1 Stunde. Auf der Grundlage wodoemulsionnych der Farben, die für die äusserlichen Arbeiten vorbestimmt sind, kann man die Farben mit der vielfältigen dekorativen Faktura vorbereiten. .

zum Beispiel, solchen Bestand:

  • der weiße Zement der Marke 400 - 14%
  • Э-ВА-17 (50% die Wasserlösung) - 7%
  • der weiße Quarzsand - 64%
  • der Kalkbrei - 14%
  • der Farbstoff - 1%

Mittels der Proben kann man das Verhältnis der Komponenten ändern. Den Inhalt E-WA kann man vergrössern, die Zahl der kalkigen Lösung entsprechend verringert.

werden die nicht Wasserfarben nach dem Charakter der Bildung des farbenreichen Filmes eingestuft. .

sind die Emaillen Materialien, deren Austrocknen infolge letutschesti des Lösungsmittels geschieht.

die Emaille ХВ-1100 . Erzeugen aller Primärfarben, auf die Oberfläche wird vom Spritzrohr aufgetragen. Bei 20 °s die Zeit des Austrocknens die 1 Stunde. Wird für die Deckung äusserlich hölzern verwendet und es ist ogruntowannych der metallischen Oberflächen vorläufig. Bei der zweimaligen Deckung hält sich die Farbe 3 Jahre, bei der dreidivisibel Deckung - 6 Jahre. Verdünnen vom komplexen Lösungsmittel Р-4 oder der Mischung der Lösungsmittel. Der Bestand: 26% des Azetons, 62% toluola und 12% butil des Acetates. .

die Emaille ХВ-785 . Wird der weißen, rosa, gelben, grauen, beigen, rot-braunen und schwarzen Farben ausgegeben.

ist der Lack ХВ-784 ein heller durchsichtiger Lack. ХВ-784 und ХВ-785 sind für die Deckung vorläufig ogruntowannych der metallischen und Stahlbetonoberflächen in vorbestimmt es ist der aggressiven Umgebung bei der Temperatur bis zu 60 °s chemisch. Rot-braun und schwarz ХВ-785 - pogodoustojtschiwyje die Lacke und ihrer kann man für die Deckung der äusserlichen Oberflächen verwenden, es ist ogruntowannych vom Lack ХВ-784 vorläufig. Verdünnen den Lack vom komplexen Lösungsmittel; die Lacke und die Farben CHW sind giftig und explosiv.

die nächste Seite >


alle Artikel aus der Abteilung " die Farben und die Materialien für sie яЁшую=ютыхэш "