die Reparatur und die Ausstattung der Wohnung
die Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung von den Händen die Reparatur der Wohnung - die Hauptseite die Reparatur der Wohnung aus eigener Kraft die selbständige Reparatur der Wohnung die Reparatur der Wohnung
 
 

Verbindend für die nicht Wasserfarben

werden die nicht Wasserfarben auf fett und die Lackfarben (die Emaillen) entsprechend dem verbindenden Hauptstoff der Farbe unterteilt. Wesentlich verbindend der Ölfarben sind die Pflanzen- und tierischen Fette, die in der verarbeiteten Art olifami und oksoljami nennen. Als die Lacke nennen die Lösungen verschiedener natürlicher und synthetischen Harze in den organischen Lösungsmitteln. Tatsächlich enthält die Mehrheit der verbindenden Stoffe die Komponenten und olify, und des Lackes, und die Teilung der Farben auf fett und email- ist ziemlich bedingt. .

werden Olify nach dem Bestand auf natürlich, kombiniert oder halbnatürlich und synthetisch unterteilt.

Natürlich olify bekommen beim Kochen der Pflanzenöle (aus den Samen lna, des Hanfs usw.) mit sikkatiwom. Je nach der Weise der Vorbereitung bekommen entweder okislennuju oder polimerisowannuju olifu. Der Inhalt der Pflanzenöle in natürlich olifach soll nicht weniger 95% sein.

erhärten die Filme aus natürlich olif unter Einfluß zwei untereinander verbundener Prozesse: die Oxydierung und die Polyrisation, d.h. Die Verdichtungen (die Vereinigungen) der Moleküle. Das Austrocknen geht im Laufe von 24-30 Stunden zu Ende und als Folge bildet sich dieser Prozesse der feste Stoff - linoksin, das sich in den organischen Flüssigkeiten nicht auflöst. Das Austrocknen olify wird in der Dunkelheit und bei der erhöhten Feuchtigkeit verzögert und wird bis zu 20 Malen bei den hohen Temperaturen beschleunigt. Beim Altern verringert sich die Elastizität des Filmes und es entstehen die Risse. .

Kombiniert (halbnatürlich) olify bekommen von der Verdickung der Pflanzenöle (oksipolimerisazija) und nachfolgend sie rasbawlenijem in den Lösungsmitteln. Es gibt die deutliche Einsparung massel (bis zu 45%). Halbnatürlich olifa verhärtet sich infolge der weiteren Oxydierung und des Abdampfens des Lösungsmittels, und der sich bildende Film feiner und ist weniger standfest, als bei natürlich olify. Am meisten verbreitet aus halbnatürlich olif ist oksol, der 45% solwenta oder des Lackbenzins enthält. In der Praxis kombiniert olify kann man nach dem starken Geruch des Lösungsmittels unterscheiden; bei allen halbnatürlich olif der Geruch des Terpentins, des Petroleums oder anderer ähnlicher Flüssigkeit. Kombiniert olify sind bei den inneren Arbeiten für die Grundierung, der Vorbereitung schpaklewki und rasbawlenija der Pasten der Ölfarben brauchbar. .

Synthetisch olify prigotowljajutsja aus dem Erdöl, slanzewych massel, aus natürlich massel und der Harze mit den Lösungsmitteln. Ihre Nomenklatur ist groß, der Eigenschaft, im Allgemeinen, schlechter, als bei natürlich olif: sie vertrocknen temneje, langsamer, unterscheiden sich durch die kleine Feuchtigkeitsbeständigkeit und den schwachen Film. Bei den inneren Arbeiten verwenden für rasbawlenija der dunklen Farben und der Vorarbeiten. Für den Fußboden passen sie nicht.

Unter synthetisch olif für die Ausnahme gelten pentaftalewyje und gliftalewyje, die wie die Lebensmittel der gemeinsamen Überarbeitung der entsprechenden Harze und natürlich olif bekommen. Sie sind natürlich olif fester. Alle Farben, die auf der Grundlage olify vorbereitet sind, heißen fett und werden von der Letter MA (fett) markiert. .

sind die Lacke Lösungen der natürlichen und synthetischen Harze oder der Polymere in verschiedenen organischen Lösungsmitteln. In den verbindenden Stoffen der Lacke des Harzes sind zusammen mit olifoj häufig bearbeitet, d.h. Mit den Pflanzenölen, deren Inhalt im Lack bis zu 35% geht. Die Farbe der Mehrheit der Lacke - hell, durchsichtig. Die Ausnahme bilden die Lacke, die aufgrund der Bitumen und den Asphalte hergestellt sind. Sie der schwarzen oder schwarz-braunen Farbe.

Aus den natürlichen Harzen der Bekanntesten wird das Kolophonium angenommen, das aus den Harzen der Nadelbäume bekommen und verwenden wie verbindend in den fetten Lacken. Aus anderen natürlichen Harzen, solcher wie grub der Schellack, dammar, akaroid herstellen die hochwertigen Lacke für die Ölfarben, die in der Malerei verwendet werden, sowie die Politur.

liegen die Synthetischen Harze für viele Lacke und die Emaillen zugrunde. Dabei haben die Lacke und die Emaillen einer Unterabteilung den identischen Buchstabenindex, der den verbindenden Stoff bezeichnet. Niedriger wird die kurze Charakteristik der Lacke und der Emaillen gegeben, die in den Bauarbeiten verwendet werden (und unterscheiden mehr vierzig spezieller Lacke und der Emaillen überhaupt).

Pentaftalewyje sind die Lacke und die Emaillen PF Lebensmittel der Bearbeitung pentaftalewych der Harze, der Pflanzenöle und des Kolophoniums. Der Schutzfilm - glänzend, elastisch, wetterbeständig. Die Frist des Austrocknens bei der Zimmertemperatur bis 24 Stunden. Lösen vom Benzin, dem Terpentin, solwentom auf.

Gliftalewyje sind die Lacke und die Emaillen TF Lebensmittel der Überarbeitung der entsprechenden Harze mit den Pflanzenölen und den natürlichen Harzen. Nach den chemischen und technologischen Eigenschaften gliftalewyje verbindend sind mit pentaftalewymi ähnlich. Sowohl jene als auch gehören andere zu alkidnoj der Gruppe der verbindenden Stoffe. Die mechanischen Eigenschaften gliftalewych als die Materialien ist es niedriger, als pentaftalewych und ihrer nur für die inneren Arbeiten verwenden; bei der Produktion ihrer äusserlichen Arbeiten kann man wie die Grundfarbe verwenden. .

die Nitrozelluloselacke und die Emaillen NZ ist eine zahlreiche Art der Farben, die auf Grund von den Cellulosenitraten hergestellt sind. Sie charakterisiert das sehr schnelle Austrocknen, die Immunität zu den Wetterbedingungen, der feste, feste Film. Mangel ist die Feuergefahr und der kleine Inhalt der Füllmasse, in der Farbe. Um den farbigen Schutzfilm der notwendigen Dicke zu bekommen, muss man die Oberfläche bis zu 6 Malen abdecken. Die hochwertige Oberfläche wird bei rasbrysgiwanii die Farben vom Spritzrohr erhalten.

die nächste Seite >


alle Artikel aus der Abteilung " die Farben und die Materialien für sie яЁшую=ютыхэш "